Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Schwerbehindertenrecht: Steuerermäßigung

Hier finden Sie die Pauschbeträge, die bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen vom Finanzamt berücksichtigt werden.

Beschreibung

Beschreibung

Grad der Behinderung (GdB):

     

  • 20:   384 €
  • 30:   620
  • 40:   860 €    
  • 50:  1140 € 
  • 60:  1440 €      
  • 70:  1780 € 
  • 80:  2120 €    
  • 90:  2460 €
  • 100: 2840 €
  • Merkzeichen BL oder H (unabhängig vom GdB):7400 €
  • Wichtig: diese Werte gelten ab 2021. Bis Ende 2020 gilt: bei einem GdB von 30 oder 40 steht eine Steuerermäßigung nur zu, falls eine dauernde Einbuße der körperlichen Beweglichkeit oder eine anerkannte Berufskrankheit vorliegt. Bei einem GdB von 20 steht keine Steuerermäßigung zu.

Links und Downloads

Seite teilen