Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Hilfen für Nichtsesshafte und Durchwanderer

Die Einrichtung gewährt Hilfe zum Lebensunterhalt (HzL) für den angesprochenen Personenkreis, gegebenenfalls in Form von Tagessätzen.

Beschreibung

Beschreibung

Wir kümmern uns um folgende Personengruppen:

  • alleinstehende, Nichtsesshafte Frauen und Männer die das 65. Lebensjahr vollendet haben
  • die das 18. Lebensjahr vollendet haben und dauerhaft voll erwerbsgemindert sind
  • die keinen gewöhnlichen Aufenthalt in Wuppertal haben (Durchwanderer/-innen)

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen