Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Elterngeld: Sozialleistungen

Nachstehend sind aufgeführt

- Sozialleistungen, die zusätzlich zum Elterngeld gewährt werden.

- Sozial- Lohnersatzleistungen, bei denen Elterngeld angerechnet wird.

Teamleitung Elterngeld und Elternzeit

Beschreibung

Beschreibung

Elterngeld kann zusätzlich bezogen werden zu folgenden Einnahmen

  • Wohngeld
  • Übergangsbeihilfe (§ 53 SGB III )
  • BAföG
  • Stipendien
  • Berufsausbildungsbeihilfe (BAB) nach §§ 59 ff SGB III
  • Ausbildungsgeld (§ 104 – SGB III)
  • Witwen-/Witwerrenten (§ 46 SGB VI)
  • Erziehungsrente (§ 47 SGB VI)
  • Geldleistungen der Krankenkassen für Haushaltshilfen (§ 38 SGB V)

Auf folgende Sozialleistungen wird Elterngeld seit dem 01.01.2011 angerechnet:

Leistungen nach dem SGB XII (z.B. Grundsicherung)
Leistungen nach dem SGB II, (z.B. Arbeitslosengeld II)
Kindergeldzuschlag

Wurde vor Geburt Einkommen erzielt, wird ein Freibetrag bei der Sozialleistung angerechnet (je nach EK vor Geburt max. 300 €).

Die endgültige Festsetzung erfolgt immer über die Elterngeldstelle.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen