Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Elterngeld: Anspruch

Elterngeld wird für die Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal von der Elterngeldkasse Wuppertal gemeinsam für alle 3 Städte gewährt.

Bei Umzug während dem Elterngeldbezug innerhalb Deutschlands, wird Elterngeld von der bisherigen Stelle weiter gezahlt. GGF. neues Konto mitteilen.

Teamleitung Elterngeld und Elternzeit

Beschreibung

Beschreibung

 

Anspruchsberechtigt sind Eltern, die

  • ihre Kinder nach der Geburt selbst betreuen und erziehen.
  • nicht oder nicht mehr als 30 Wochenstunden erwerbstätig sind (Ausnahme siehe Berufsausbildung).
  • mit ihren Kindern im eigenen Haushalt leben.
  • ihren Wohnsitz in Deutschland haben.
  • Bei Ausländern aus nicht EU-Staaten erfolgt eine zusätzliche Prüfung des Anspruchs durch Vorlage des  Aufenthaltstitel.

 

Anspruch hat auch,

  • wer vor der Geburt des Kindes nicht berufstätig war.
  • Ehe- oder eingetragene Lebenspartner erhalten Elterngeld, wenn sie das Kind des Partners betreuen, auch wenn es nicht ihr eigenes ist.
  • Adoptierte und mit dem Ziel der Adoption aufgenommene Kinder lösen Elterngeldanspruch aus.
  • Frühgeburten beeinträchtigen weder Höhe noch Bewilligungszeitraum des Elterngeldes.

 

Keinen Anspruch auf Elterngeld haben grundsätzlich:

  • Pflegeeltern für Pflegekinder nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz (SGB VIII)
  • Asylbewerber
  • Wenn das zu versteuernde Jahreseinkommen (brutto) nach dem Einkommensteuergesetz bei einem alleinstehenden Elternteil ab 250.000 € und bei Paaren ab 500.000 € beträgt.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen