Rathaus Online

WanderlagerSymbol für eine Dienstleistung

Kurzbeschreibung

Anzeige eines Wanderlagers

Beschreibung

Wenn Sie die Veranstaltung eines Wanderlagers zum Vertrieb von Waren oder Dienstleistungen durchführen wollen, müssen Sie dies zwei Wochen vor Beginn der für den Ort der Veranstaltung zuständigen Behörde anzeigen, wenn auf die Veranstaltung durch öffentliche Ankündigung hingewiesen werden soll. 

In der öffentlichen Ankündigung sind die Art der Ware oder Dienstleistung, die vertrieben wird, und der Ort der Veranstaltung anzugeben. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung dürfen unentgeltliche Zuwendungen (Waren oder Leistungen) einschließlich Preisausschreiben, Verlosungen und Ausspielungen nicht angekündigt werden.

 

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass die Bestimmungen des Ladenöffnungszeitengesetzes NRW und der Preisangabenverordnung zu beachten sind.  

Ordnungsbehördliche Kontrollen werden regelmäßig durchgeführt.

Verstöße gegen die Vorschriften der Gewerbeordnung und der weiteren einschlägigen Vorsschriften stellen eine Ordnungswidrigkeit dar und können mit einer Geldbuße geahndet werden.

Auf die Untersagungsbefugnis nach § 56a Abs. 2 Gewerbeordnung wird ausdrücklich hingewiesen.

Kontakt

Raum A-311, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal