Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Übernahme von Schülerfahrkosten

Amtsärztliche Untersuchung über die Notwendigkeit der Übernahme von Schülerfahrkosten aus gesundheitlichen Gründen

Beschreibung

Beschreibung

Auf Antrag des Stadtbetriebs Schulen (Schülerservice - 206.11) erfolgt eine Amtsärztliche Untersuchung, die die Notwendigkeit der Übernahme von Schülerfahrkosten aus gesundheitlichen Gründen überprüft.
Dies kann erforderlich sein, wenn aufgrund der Entfernung des Wohnortes zur nächsten Schule grundsätzlich eine Schülerfahrkarte nicht notwendig ist, das Kind jedoch aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage ist den Schulweg zu Fuß zurück zu legen.
Nach Eingang des Antrages erfolgt eine schriftliche Einladung durch das Gesundheitsamt.

Details

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen