Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Einschulungsuntersuchung

Der jugendärztliche Dienst führt die Einschulungsuntersuchungen für alle Wuppertaler Grund- und Förderschulen durch. Die Untersuchung dient den Eltern und der Schule zur Entscheidungshilfe, inwiefern das Kind zur Einschulung körperlich und geistig bereit ist. Die Durchführung ist gesetzliche Pflicht.

Beschreibung

Beschreibung

  • Die Einschuluntersuchungen beginnen und enden immer nach den Sommerferien.
  • Die Untersuchungen finden in den Räumen des Gesundheitsamtes, Willy-Brandt-Platz 19 statt.
  • In der Regel erhalten die Eltern 3-4 Wochen vor dem Termin die Einladung.
  • Die Termine werden nicht mehr nach Wohn-bzw. Schulbezirken, sondern nach dem Alter der Kinder vergeben. Die Termine finden um den  6. Geburtstag des Kindes statt.
  • Einschulungsuntersuchung 2018/2019: Kinder der Geburtsjahrgänge 01.10.2012 – 30.09.2013.
  • Einschulungsuntersuchung 2019/2020: Kinder der Geburtsjahrgänge 01.10.2013 – 30.09.2014

Details

Links und Downloads

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen