Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Einschulungsuntersuchung

Der jugendärztliche Dienst führt die Einschulungsuntersuchungen für alle Wuppertaler Grund- und Förderschulen durch. Die Untersuchung dient den Eltern und der Schule zur Entscheidungshilfe, inwiefern das Kind zur Einschulung körperlich und geistig bereit ist. Die Durchführung ist gesetzliche Pflicht.

Beschreibung

Beschreibung

  • Die Einschuluntersuchungen beginnen und enden immer nach den Sommerferien.
  • Die Untersuchungen finden in den Räumen des Gesundheitsamtes, Willy-Brandt-Platz 19 statt.
  • In der Regel erhalten die Eltern 3-4 Wochen vor dem Termin die Einladung.
  • Die Termine werden nicht mehr nach Wohn-bzw. Schulbezirken, sondern nach dem Alter der Kinder vergeben. Die Termine finden um den  6. Geburtstag des Kindes statt.
  • Einschulungsuntersuchung 2018/2019: Kinder der Geburtsjahrgänge 01.10.2012 – 30.09.2013.
  • Einschulungsuntersuchung 2019/2020: Kinder der Geburtsjahrgänge 01.10.2013 – 30.09.2014

Details

Links und Downloads

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen