Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

AIDS-und STI-Beratung / HIV-Test

Sie haben Fragen zu HIV und AIDS oder zu anderen sexuell übertragbaren Infektionen? Sie haben Angst sich infiziert zu haben? Sie möchten einen HIV-Antikörpertest machen lassen?

Beschreibung

Beschreibung

Die Bergische Beratungsstelle für sexuelle Gesundheit hat wieder geöffnet!

Bis auf Weiteres kann keine offene Sprechstunde angeboten werden. Bitte rufen Sie unter der Telefonnummer 0202 563-7188 oder -2092  an und vereinbaren Sie einen Termin. Bitte beachten Sie die Hinweise unter "Details".

Bei uns können Sie anonym und kostenlos einen HIV-Test mit Beratung durchführen lassen. Wir bieten den HIV-Labortest und den HIV-Schnelltest an.

Durch den HIV-Labortest kann eine HIV Infektion üblicherweise sechs Wochen nach dem letzten Risikokontakt ausgeschlossen werden. Der HIV-Schnelltest kann eine Infektion zwölf Wochen nach dem letzten Risikokontakt ausschließen.

Je nach Risiko, bieten wir zusätzlich Labortests für weitere sexuell übertragbare Infektionen (STI) an. Die Testmöglichkeit umfasst Syphilis, Chlamydien, Gonorrhoe und Hepatitis B an. 

Das Ergebnis Ihres HIV- und STI-Tests teilen wir Ihnen am folgenden Montag telefonisch oder persönlich mit. Da es sich um einen anonymen Test handelt, können wir leider keine Bescheinigung ausstellen.

Wir bieten zudem eine allgemeine Beratung rund um das Thema sexuelle Gesundheit und gesunde Sexualität  an. Fragen über Ansteckungsrisiken bei bestimmten Sexualpraktiken und Schutzmöglichkeiten können hier besprochen werden. Bei Bedarf vermitteln wir Sie zu anderen Einrichtungen, die Ihnen weiterführende Unterstützung anbieten. 

Details

Links und Downloads

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen