Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Open Data

Offene Daten sind Daten, die von jedermann frei verwendet, nachgenutzt und verbreitet werden können - maximal eingeschränkt durch Pflichten zur Quellennennung und der Weitergabe nur unter gleichen Bedingungen."
- OpenDefinition.org

Beschreibung

Beschreibung

Die Stadt Wuppertal stellt der Allgemeinheit Offene Daten und Datenbestände zur freien Nutzung, Weiterverbreitung und Verwendung zur Verfügung. Ausgenommen hiervon sind personenbezogene Daten sowie Daten, die anderweitig schutzwürdig sind. So werden seit einigen Jahren den Ratsmitgliedern und -mit Einschränkungen- der Allgemeinheit über das Ratsinformationssystem -RIS- die Informationen über die Sitzungen des Rates der Stadt Wuppertal und ihrer Mitglieder, der Ausschüsse und den Bezirksvertretungen und Fraktionen zur Verfügung gestellt.

Mit dem Umwelt- und Geodatenportal stellt die Stadt Wuppertal einer breiten Öffentlichkeit interessante Informationen, Karten, Pläne und Orthofotos des Stadtgebietes visuell-interaktiv zur Verfügung. Darüber hinaus stehen die Haushaltsdaten seit einigen Jahren öffentlich

Das Angebot der offenen Daten wird sukzessive ausgeweitet und weitere Datenbestände werden folgen, denn im Rahmen des Verwaltungsmodernisierungsprogramms "Digitale Verwaltung 2020" hat die Bundesregierung einen nationalen Aktionsplan zur Umsetzung der Open-Data-Charta der G8 verabschiedet. Danach werden Datenbestände in Form von Rohdaten zur Nutzung, Weiterverwendung und Weiterverarbeitung öffentlich bereitgestellt. Im E-Government-Gesetz des Bundes und des in Kürze in Kraft tretenden E-Government-Gesetz NRW bildet die Bereitstellung von Daten in maschinell lesbarer Form einen Kernpunkt.

Links und Downloads

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen