Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

20.15 und 22.45 Uhr - Anne Weyler

Swimmingpool [oder observe and being observed]
Anne Weyler absolvierte 2014 ihr Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln in Bewegungstheater und Sport sowie an der Bergischen Universität Wuppertal in Kunst. Seitdem studiert sie den postgraduierten
Studiengang an der Kunsthochschule für Medien, Köln (KHM) mit den Schwerpunkten Installation und Performance.

In ihrer Arbeit lotet sie stets die Grenzen zwischen Malerei, Installation und Performance aus und schafft
somit neue Bedeutungsräume, die zeitbasiert bleiben sowie immerzu mit ihrer Umgebung emulgieren.

 

Anne Weyler lebt und arbeitet in Köln. Mit ihrer Arbeit untersucht sie das Spannungsfeld zwischen Liveperformance und Videoprojektion, wobei die Frage nach der Wirkungsmächtigkeit des digitalen Mediums auftritt. Durch die aufgebaute Installation wird zudem das Feld des “Sich Betrachten und Betrachtet Werden” und den damit einhergehenden Veränderungen im Habitus untersucht.

 

Zuvor setzte sich Anne Weyler in einer vierwöchigen Residenz in ÇATI Çağdaş Dans Sanatçıları Derneği in Istanbul verstärkt mit dem Habitus des Körpers während er betrachtet wird oder sich selbst betrachtet auseinander.

 

Hebebühne e.V.

Mirker Straße 62

42105 Wuppertal

Start: 20.15 Uhr und 22.45 Uhr

Dauer der Performance: ca. 30 Minuten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen