Schülerservice

schulbedarf
Schule ist noch viel mehr als der reine Unterricht: Da ist der Schulweg oder die Fahrt zur Schule, die Verpflegung, die Bücher und vieles mehr. Unter bestimmten Voraussetzungen gibt es finanzielle Unterstützungen von der Stadt.

Zum Schülerservice gehören

  • die Organisation der Jugendverkehrsschulen
  • Schwimmbadbelegung für Schulen
  • Bearbeitung von Angelegenheiten der Schülerunfall- und Haftpflichtversicherung

Die Voraussetzungen für eine Bezuschussung bzw. Freistellung von den Kosten sind recht unterschiedlich

Versorgung mit Schülerfahrkosten

Sofern die Voraussetzungen der Verordnung zur Ausführung des § 97 Abs. 4 des Schulgesetzes vorliegen, werden beim Besuch öffentlicher allgemeinbildender und berufsbildender Schulen Fahrkosten, in der Regel durch Ausgabe einer vergünstigten Schülerjahreskarte, übernommen.

Gewährung freier Lernmittel

Der jährliche Eigenanteil, der von den Schulen festgelegt wird, ist ausschließlich Beziehern und -innen von Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch Roem. 12 (SGB XII - Grundsicherung)zu erstatten, sofern die Stadt Wuppertal Schulträger der besuchten Schule ist.

Ampel vor Schulgebäude mit Text und Logo
+