Inhalt anspringen

Engels2020

Stadtführung "Friedrich Engels und die Frauenfrage"

Historisch-politische Stadtführung zum internationalen Frauentag: Friedrich Engels und die Frauenfrage

Wie sah die Situation von Frauen – Arbeiterinnen, Dienstmädchen, Bürgerliche im 19. und 20. Jahrhundert vor Ort aus? Welche Verbesserungsmöglichkeiten gab es und wie äußerte sich Friedrich Engels zur „Frauenfrage“? Der historisch-literarische Stadtspaziergang durch Wuppertal-Elberfeld endet in „La petite Confiserie“ in der Marienstraße. Mit Arbeit und Leben und GESCHICHTE GESTALTEN.

Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben. Keine Angaben zur Barrierefreiheit. Bitte direkt beim Veranstalter fragen.

  • Datum: Sonntag, 8. März 2020
  • Uhrzeit: 14.00 - ca. 17.00 Uhr
  • Treffpunkt: wird bei Anmeldung bekannt gegeben
  • Kosten: 12 Euro inkl. Kaffee/Tee und Kuchen/Pralinen
  • Anmeldung bis zum 3. März 2020: per Mail an berg-markaulnrwde oder telefonisch unter 0202/303-502
  • Weiterführende Informationen unter: www.aul-bergmark.de
  • Dozentin: Elke Brychta

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen