Inhalt anspringen

Engels2020

Dokumentarfilm "Arbeitswelten"

Das Medienprojekt Wuppertal hat einen 90-minütigen Dokumentarfilm über die Bedeutung der Arbeit für das Leben erstellt.

Film in voller Länge auf YouTube

28 junge Menschen erarbeiteten im Engelsjahr 2020 mit professioneller filmischer Unterstützung in einem Dokumentarfilm das Thema Arbeit. Für den Film wurden Menschen aus Wuppertal mit verschiedenen Berufen und in unterschiedlichen Lebensphasen porträtiert. Junge Menschen wurden bei ihrem Einstieg in den Beruf begleitet, ältere Menschen bei ihrem Ausstieg vor der Rente.

Die Berufsporträts gehen quer durch den Arbeitsmarkt: Von Arbeiter* innen über Angestellte bis hin zu Selbstständigen, mit verschiedensten Einkommensverhältnissen. Sie zeigen die Diversität des Arbeitsmarkts auch anhand von Menschen mit Behinderung und Arbeitslosen.

Die Filmpremiere fand am 11. Oktober im Cinemaxx Wuppertal mit Live-Begleitung des Sinfonieorchesters Wuppertal statt.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Medienprojekt Wuppertal
Seite teilen