Inhalt anspringen

Wuppertal / wuppertalent.de

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Leistungsfähigkeit der Verwaltung als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Wuppertal sicherstellen können.

Mit dem audit berufundfamilie wollen wir unsere vorhandenen vielfältigen Möglichkeiten zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik strategisch und konzeptionell weiterentwickeln.

Dabei geht es konkret um die Systematisierung, die Weiterentwicklung und den Ausbau von Rahmenbedingungen und Maßnahme. Es soll Transparenz geschaffen werden über vorhandene und neue Lösungen. Darüber hinaus soll die Akzeptanz für die Thematik vor dem Hintergrund betrieblicher Erfordernisse und damit letztendlich eine familien- und lebensphasenbewusste Arbeitskultur erreicht werden.

Damit positionieren wir uns als attraktiver Arbeitgeber für unterschiedliche Generationen und beide Geschlechter nach innen und nach außen.

Familienfreundlichkeit bedeutet einerseits, die Arbeit so zu organisieren, dass es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern möglich ist, auch die Aufgaben in der Familie wahrzunehmen, und andererseits die Kenntnisse und Erfahrungen der Kolleginnen und Kollegen aus ihrer Berufstätigkeit durch Unterstützung, Beratung und Kontakt für den Betrieb (optimal) zu nutzen.

Familienfreundlichkeit fördert die Bindung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Betrieb und setzt ein positives Signal in Zeiten von Arbeitsdruck und erschwerten Bedingungen.

Familienbegriff

Unser Familienbegriff orientiert sich an der Vielfalt der Lebenssituationen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Familie ist für uns da, wo Verantwortung für andere Menschen übernommen wird, insbesondere im Hinblick auf Erziehung, Betreuung und Pflege.

Dabei ist unser Leitgedanke, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch gegenseitig aufeinander Rücksicht nehmen, wenn sie ihr Familien- und Privatleben mit dem Beruf in Einklang bringen.

audit berufundfamilie

Das audit berufundfamilie ist ein Managementinstrument zur Implementierung und/oder Weiterentwicklung einer familien- und lebensphasenbewussten Personalpolitik bei der Stadtverwaltung Wuppertal.

Die Stadt Wuppertal hat sich mit dem audit berufundfamilie in einen mehrjährigen Prozess begeben, in dem sie vorhandene Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie überprüft, neue Rahmenbedingungen und Möglichkeiten schafft und eine familienbewusste Arbeitskultur entwickelt.

 

Die Verwaltung hat einen vorgegebenen Prozess durchlaufen, an dessen Ende eine Zielvereinbarung stand, die vom Verwaltungsvorstand am 1. April 2014 unterschrieben wurde und mit der sich der Arbeitgeber verpflichtet, die festgelegten Ziele und Maßnahmen innerhalb von drei Jahren umzusetzen. Jährlich muss gegenüber unserer Zertifizierungsstelle ein Bericht über den Fortschritt der Umsetzung abgegeben werden.

Kinderbetreuung

Die Stadt Wuppertal unterstützt die Beschäftigten bei der Kinderbetreuung und stellt sechs Belegplätze in Kindertagesstätten freier Träger zur Verfügung.

Konkret:

4 Plätze in Barmen, in der Einrichtung des CVJM (Wichlinghauser Straße 38 bis 40), davon 2 Plätze U 3 mit Kindern ab 2 Jahren und 45 Wochenstunden und 2 Plätze U 2 mit Kindern ab 4 Monaten mit 35 Wochenstunden
2 Plätze in Elberfeld, in der Einrichtung Kinderland an der Hardt (Friedrich-Storck-Weg 22-24), für U 3 ab 2 Jahre mit 45 Wochenstunden
Die Stadtspitze setzt sich daneben für einen zügigen Ausbau der Kinderbetreuungsmaßnahmen (U3, schulpflichtige Kinder, Randzeitenbetreuung) ein. Damit wird eine stärkere Partizipation von Mitarbeiter/innen am vorhandenen Angebot ermöglicht und Engpässen in der Kinderbetreuung entgegengewirkt.
Der Stadtbetrieb Tageseinrichtungen für Kinder (202) berät Kolleginnen und Kollegen frühzeitig hinsichtlich der Möglichkeiten einer wohnort- oder arbeitsortnahen Kinderbetreuung.
Es werden weiterhin Informationen rund um das Thema Kinderbetreuung zur Verfügung gestellt (Tagesbetreuung, Notfallbetreuung, Babysitter, Ferienbetreuung, Freizeitangebote usw.).

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen