Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Gesundheit

Das Spektrum rund um das Thema Gesundheit ist groß: Gesundheitsförderung, Infektionsschutz und Umwelthygiene gehören dazu. Was Sie damit zu tun haben?

Hat man Sie zum Amtsarzt geschickt? Wollen Sie sich vor Ihrer Auslandsreise über die vorgeschriebenen Impfungen informieren? Vermuten Sie, dass mit Ihrem Trinkwasser etwas nicht in Ordnung ist?

Dann wird Ihnen beim städtischen Gesundheitsamt weitergeholfen. Von der AIDS-Beratung bis zur Zahngesundheit reichen die Aufgaben.
Hier bekommen Sie aktuelle Warnhinweise bei Epidemien, Informationen zu Tuberkulose- oder Hepatitiserkrankungen und vieles mehr.

Aktuelles aus dem Gesundheitsamt

Welt-AIDS-Tag am 01. Dezember 2019

Rund um den Welt-AIDS-Tag finden verschiedene Angebote statt. Selbst die Schwebebahn engagiert sich als mobile Beratungs- und Informationsstelle. Viele Vorträge und erweiterte Öffnungszeiten des Gesundheitsamtes runden das Angebot ab. Für weitere Informationen klicken Sie auf das nebenstehende Logo (Stand 21.11.19):


Bescheinigung für die Mitnahnme von Betäubungsmitteln auf Auslandreisen

Wir bitten um Beachtung:

vom 23.12. bis zum 31.12.19 ist es nicht möglich, Bescheinigungen zur Mitnahme von Betäubungsmitteln ins Ausland (Schengen sowie Drittländer) auszustellen. Bitte machen Sie rechtzeitig einen Termin aus. (Stand: 18.11.2019)


Die Gesundheitsämter Remscheid, Solingen und Wuppertal haben sich ab dem 1. April 2012 im Rahmen der Bergischen Kooperation in ausgewählten Bereichen zusammengeschlossen. In diesen Bereichen nimmt jeweils eine Stadt Aufgaben auch für die anderen Städte wahr.


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen