Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Computer, Internet und Co – Geld sparen und Klima schützen

Rüsten Sie ab! Wenn Sie ihren PC nicht für Spiele oder sonstige leistungsfressende Funktionen benötigen, brauchen Sie auch keinen Hochleistungs-PC.

  • Rüsten Sie ab! Wenn Sie ihren PC nicht für Spiele oder sonstige leistungsfressende Funktionen benötigen, brauchen Sie auch keinen Hochleistungs-PC.
  • Verwenden Sie ihren PC nur für Office-Anwendungen oder Internet, reichen ein Mini-PC oder ein Notebook völlig aus. Diese sparen Rohstoffe bei der Herstellung, sind leiser und verbrauchen weniger Strom.
  • Nutzen Sie das Energieamanagement ihres PCs! Der PC schaltet sich bei Inaktivität automatisch ab und spart so Energie (siehe unter „Energieoptionen“ in der Systemsteuerung).
  • Verzichten Sie auf Bildschirmschoner! Sie verbrauchen unnötig Strom, der Ruhezustand des Monitors ist effizienter.
  • Gehen Sie sparsam mit ihren Ausdrucken um. Drucken Sie nur das, was unbedingt nötig ist, nutzen Sie das doppelseitige Drucken und Recyclingpapier.
  • Ziehen Sie Ladegeräte nach dem Laden aus der Steckdose, denn sie verbrauchen auch weiterhin Strom.
  • Entsorgen Sie Elektroschrott richtig! Elektrogeräte enthalten gesundheitsschädliche Stoffe und können zumindest teilweise recycelt werden. Deshalb gehören sie nicht in den normalen Hausmüll.
  • Lieber nachrüsten statt neu kaufen. So sparen Sie Ressourcen und schützen die Umwelt!
  • Multifunktionsgeräte nutzen. Viele Geräte sind heutzutag Fax, Drucker, Kopierer und Scanner auf einmal. Sie benötigen also nicht viele einzelne Komponenten!
  • Nutzen Sie Akkus und wiederaufladbare Batterien! Und schonen Sie diese, in dem Sie vermeiden z. B. teilweise entladene Akkus wieder aufzuladen. Das verringert nur die Lebensdauer.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen