Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung

In unserer Stadt leben heute mehr als 40.000 Menschen, die als behindert anerkannt sind. Für sie und ihre Familien werden in fast allen Bezirken verschiedene Möglichkeiten zur Gestaltung der Freizeit, für Begegnung und Bildung angeboten. Mit den Freizeitprojekten ist in unserer Stadt ein dichtes soziales Netzwerk entstanden.

 

Kinder, Jugendliche und Erwachsene können sich an verschiedenen Gruppen beteiligen, zu Unternehmungen oder Projekten treffen und dabei auf erfahrene Unterstützer vertrauen. Sie können sich künstlerisch betätigen, andere Menschen treffen, Freundschaften bilden oder auch Rat und Hilfe erhalten. Jede Aktivität schafft Kontakte, fördert Gesundheit und macht Spaß, ob spielerisch oder leistungsorientiert.


 

Kontakt

+49 202 563 5326