Rathaus Online

Wohnungsgeberbestätigung Symbol für eine Dienstleistung

Beschreibung

Wohnungsgeberbestätigung ab 01.11.2015 erforderlich

Mit Einführung des Bundesmeldegesetzes zum 01.11.2015 wurde die Verpflichtung wieder eingeführt, den Einzug eines Mieters durch den Wohnungsgeber bestätigen zu lassen. Die Vorlage eines Mietvertrages ist nicht möglich. So sollen Scheinmeldungen verhindert werden.

Der Wohnungsgeber hat der meldepflichtigen Person seit dem 01.11.2015 mithin den Einzug schriftlich mit dem unter Downloads zur Verfügung gestellten Formular zu bestätigen. Eine Ausfüllhilfe finden Sie unter "Downloads". Das Formular der Wohnungsgeberbestätigung können Sie auch im Einwohnermeldeamt Am Steinweg 20 oder in den Bürgerbüros erhalten.  

Füllen Sie die Bestätigung bitte komplett aus. Nur vollständig ausgefüllte Wohnungsgeberbestätigungen können von uns akzeptiert werden.

Bitte beachten: Ist der Wohnungsgeber gleich Eigentümer, ist die Wohnungsgeberbestätigung auch auszufüllen. 

Ohne Vorlage der Wohnungsgeberbestätigung kann die Anmeldung nicht erfolgen!

Bitte übersenden Sie die Wohnungsgeberbestätigung nicht per Post oder Email.  


Wenn Sie die Angebote des Bürgeramtes nutzen und damit Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, werden diese durch das Bürgeramt verarbeitet, also erhoben, genutzt oder gespeichert. Die Erhebung personenbezogener Daten erfolgt nach den geltenden gesetzlichen Regelungen, insbesondere nach der ab 25.05.2018 in Kraft tretenden EU-Datenschutz-Grundverordnung. Vor der Erhebung personenbezogener Daten sind Sie über die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen in Kenntnis zu setzen. Hierzu stellen wir Ihnen unter Downloads/Links die erforderlichen Datenschutzinformationen zur Verfügung.

Ähnliche Produkte: