Inhalt anspringen

WuppertalRathaus & Bürgerservice

Jägerprüfung

Die Jägerprüfung ist erforderlich, um einen Jagdschein zu erlangen. Ohne Jagdschein darf man nicht jagen.

Beschreibung

Beschreibung

            

  • Voraussetzungen

Das Mindestalter für die Jägerprüfung beträgt 15 Jahre.
Sie müssen mit Hauptwohnsitz in Wuppertal gemeldet sein.

  • Termine

Die Jägerprüfung findet einmal im Jahr unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Die Stadt Wuppertal als Untere Jagdbehörde führt die Jägerprüfung 2022 wie folgt durch, sofern die Pandemie-Lage es zulässt:

  1. Schriftliche Prüfung 
    am Mittwoch, dem 20.04.2022, Beginn 15.00 Uhr, im Ratssaal, Rathaus-Barmen, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal.
  2. Jagdliche Schießprüfung 
    am Donnerstag, dem 21.04.2022, Beginn 9.00 Uhr Schießstand Breckerfeld-Ehringhausen

  3. Mündlich-praktische Prüfung 
    am Freitag, dem 22.04.2022 ab 8.00 Uhr in den Räumen der Friedrich-Bayer-Realschule, Jung-Stilling-Weg 45, 42349 Wuppertal.

 

Die Nachprüfung findet am Freitag, dem 30.09.2022 ab 9 Uhr entweder auf dem Schießstand Breckerfeld-Ehringhausen oder im Raum A-350, Rathaus Barmen, Johannes-Rau-Platz 1, 42275 Wuppertal statt.

 

Die Prüfungen erfolgen ausschließlich in deutscher Sprache. Das Flintenschießen wird auf Kipphasen durchgeführt.

 

Anträge auf Zulassung zur Prüfung mit den erforderlichen Unterlagen sind bis spätestens 23.02.2022 über das Serviceportal mit den erforderlichen Unterlagen einzureichen.

www.serviceportal.wuppertal.de



  • Ausbildung

Es muss kein Vorbereitungslehrgang besucht werden. Aufgrund der umfangreichen erforderlichem Wissen wird es empfohlen. Es können alle Anbieter genutzt werden.

Die Ausbildung zum Jungjäger/zur Jungjägerin bei der Kreisjägerschaft Wuppertal beginnt im Herbst.

Die genauen Termine erhalten Sie bei

Kreisjägerschaft Wuppertal e.V.
Röckebecke 35
42389 Wuppertal

Tel.: 0202/4958657
E-Mail: geschaeftsstellekjsonlinede

  • Gültigkeit

Die bestandene Jägerprüfung ist unbefristet gültig.

  • Inhalte der Jägerprüfung

Die Jägerprüfung ist in drei Bereiche unterteilt und findet an drei Tagen statt.

1. Tag: schriftliche Prüfung,
2. Tag: jagdliches Schießen,
3. Tag: mündlich - praktischer Teil.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen