Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Hörschaden

Menschen mit angeborener oder bis zum 18. Lebensjahr erworbener Taubheit erhalten monatlich ein Gehörlosengeld. Die Voraussetzungen sowie die Höhe der Leistung können bei der Bewilligungsstelle erfragt werden: LVR Landschaftsverband Rheinland Dezernat Soziales und Integration Kennedy-Ufer 2 50679 Köln Tel.0221 809-0 dort erhalten Sie auch den Antrag und die erforderliche Bescheinigung, die vom Arzt auszufüllen ist.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen