Inhalt anspringen

WuppertalWirtschaft & Stadtentwicklung

Reallabore

Bewirb dich hier!

Reallabore in Wuppertal

Im Zuge des Projekts InnenBandStadt gibt es 2024 die Möglichkeit der Förderung von Reallaboren engagierter Bürger*innen und interessierten Stadtmacher*innen im Projektgebiet. Aber was sind eigentlich Reallabore? 

Reallabore stellen Projekte dar, die darauf abzielen innovative Ideen der Stadtentwicklung in einem realen Umfeld probeweise umzusetzen. Damit beziehen sie sich nicht auf Labore im klassischen Sinn, sondern nehmen das Instrument des Experiments als Möglichkeit aus einer praktischen Umsetzung im Stadtraum zu lernen. Oft finden Reallabore in Räumen statt, die ungenutzte Potentiale aufweisen (Leerstände, Parkflächen, Straßen etc.). Reallabore können dabei unterschiedliche Größen und Laufzeiten haben - von Aktionen, die nur einen Tag dauern bis zu längerfristig angelegten Projekten.

Der Prozess

Werde zur Stadtmacher*in und bewirb dich jetzt!

Du hast eine Idee für ein Reallabor in Wuppertal? Dann bewirb dich jetzt mit deiner Ideenskizze bis zum 05. Februar 2024. Alle Informationen, die du dafür brauchst, findest du hier im Downloadpaket, welches die Anmeldeunterlagen enthält.

Du hast Fragen zu den zum Bewerbungsprozess oder möchtest gemeinsam mit uns deine Idee besprechen? Dann sende bitte ein E-Mail mit deinem Anliegen an reallaborurbancatalystde. Die Fragen werden gesammelt und allen Teilnehmenden beantwortet zur Verfügung gestellt. Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, bitten wir alle Interessierten, eine E-Mail an die oben gegebene Mailadresse zu senden, damit wir euch in unseren Mailverteiler aufnehmen können. 

Für komplexere Herausforderungen gibt es auch die Möglichkeit einen Termin für eine Sprechstunde im Projektbüro zu vereinbaren. 

 

FAQ - Alles, was Du darüber wissen musst!

Welche Voraussetzungen müssen für die Teilnahme erfüllt werden?
Die Teilnahme am Förderbaustein Reallabore braucht eine Idee, die sich mit einem oder mehreren Themen der InnenBandStadt auseinandersetzt. InnenBandStadt befasst sich mit der Bedeutung der Themen Wupper-Grün und Klima, Strukturwandel, Identität und Mobilität für den Untersuchungsraum. Zusätzlich muss sich das Reallabor im Projektgebiet der InnenBandStadt befinden.

Wie kann ich mich für die Realisierung eines Reallabors bewerben?
Die Bewerbung erfolgt über die Projektskizze. Das Muster zum Ausfüllen finden Sie zeitnah hier zum Herunterladen. Die Projektskizze sollte ausgefüllt und dann postalisch, per Mail oder über die Website eingereicht werden. Nachdem die Projektskizze bewilligt wurde, erhalten Sie die Möglichkeit einen formellen Antrag zu stellen. 

Was muss ich bei der Durchführung des Reallabors berücksichtigen?
Die Projektdurchführung beginnt erst nach der Bewilligung des Förderantrags. Bei der Entwicklung der Projektidee ist es sinnvoll die Themen wie Kosten- und Zeitplanung schon frühzeitig einzubeziehen.

Wo sollte das Reallabor verortet sein?
Das Reallabor muss sich im Gebiet der InnenBandStadt befinden. Die Abgrenzung des Gebiets finden Sie auf der Projektskizze. 

Worauf sollte ich bei der Projektskizze achten?
Die Projektskizze sollte das Vorhaben kurz beschreiben (textlich und gerne auch zeichnerisch), sodass Ihre Idee einfach zu verstehen ist. Bei der Projektbeschreibung hilft oft ein kurzer, knackiger Titel. Wichtige Fragen sind hier:

  • Was möchte ich mit dem Projekt erreichen?
  • Wie lange soll das Projekt dauern?
  • Welchen Ort soll das Projekt bespielen?
  • Wer setzt das Projekt um und ist Ansprechpartner*in?
  • Gibt es Sponsor*innen die bei der Umsetzung des Projektes unterstützen werden?

 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen