Inhalt anspringen

Wuppertal INNENBANDSTADT

Stadtgutschein Wuppertal

Im Rahmen von „InnenBandStadt“ wurde ein einheitliches Stadtgutscheinsystem für Wuppertal eingeführt. Rund 150 Partner*innen sind schon dabei.

Die Idee hinter dem Stadtgutschein: Es gibt einen Gutschein, der im gesamten Stadtgebiet gültig und somit bei möglichst vielen Teilnahmestellen einlösbar ist. Dies können zum Beispiel Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants, Cafés, Dienstleister, Handwerksbetriebe sowie Kultur- und Freizeiteinrichtungen sein. Aktuell sind etwa 150 Partner*innen aus Wuppertal mit an Bord.

Warum das Ganze? Die Gutscheine sind natürlich eine tolle Geschenkidee für Verbraucher*innen. Denn die Beschenkten können beim Einlösen aus einer Vielzahl von Anbieter*innen wählen, worauf sie gerade Lust haben. Aber dahinter steckt viel mehr! Von diesem System profitiert die lokale Wirtschaft. Nicht nur Privatleute nutzen die Gutscheine. Auch ansässige Unternehmen können die Stadtgutscheine für ihre Mitarbeitenden nutzen. Jeder verkaufte und eingelöste Gutschein hält Kaufkraft in der Stadt und stärkt den Umsatz der hiesigen Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe, Dienstleister und und und.

An der Umsetzung sind die Stadt-App Bliggit, der digitale Marktplatz Online City Wuppertal, die Wuppertal Marketing GmbH, die TreueWelt der Stadtsparkasse Wuppertal und die Wirtschaftsförderung beteiligt. Sie arbeiten eng mit dem Anbieter KeepLocal zusammen. Das Startup aus dem Saarland hat sich auf lokale und regionale Gutscheine spezialisiert. 


Der Stadtgutschein für Arbeitgeber

Mitarbeitende noch glücklicher machen war noch nie so lokal! Mit dem neuen Stadtgutschein Wuppertal als steuerfreiem Sachbezug zeigen  Arbeitgeber Ihrem Team ihre Wertschätzung und unterstützen gleichzeitig die lokale Wirtschaft. Wie Unternehmen die Vorteile des Stadtgutscheins Wuppertal nutzen können, stellen wir Ihnen in unserem Webinar vor.

Benefits für alle: Der Stadtgutschein für Arbeitgeber

oder


Online und offline

Die Gutscheine können sowohl online also auch in teilnehmenden Läden erworben werden. Eingelöst werden die Gutscheine ebenfalls entweder bei den Partnern vor Ort oder im Internet über die Online City Wuppertal. Der Wert eines Gutscheins kann zwischen 10 Euro bis 250 Euro betragen. Zusätzlich gibt es diese auch als spezielle Arbeitgebergutscheine, die Unternehmen mit einem Guthaben von bis zu 50 Euro pro Monat steuerfrei an ihre Beschäftigten ausgeben können.

Aktuell haben sich rund 150 Geschäfte und Servicestellen als Teilnehmer*innen registriert. Jede/r weitere Interessierte ist natürlich herzlich willkommen. Die Teilnahme ist für Anbieter komplett kostenlos. Es fallen keine Teilnahmegebühren an, da das System sich über nicht eingelöste, nach drei Jahren abgelaufene Gutscheinwerte finanziert. So kommt das Geld aus den eingelösten Gutscheinen eins zu eins bei den lokalen Anbieter*innen an!

Stadtgutschein Wuppertal

Digital erwerben, Einlösestellen finden und mehr

Gutscheine erwerben:
Die Stadtgutscheine können bei sämtlichen teilnehmenden Läden vor Ort als Gutscheinkarte erworben werden. Dabei sind Beträge zwischen 10 und 250 Euro wählbar. Auch eine digitale Version des Gutscheins ist erhältlich. Diese kann entweder unter stadtgutschein-wuppertal.de (Öffnet in einem neuen Tab) erworben werden oder bei den lokalen Partnern Bliggit und Online City Wuppertal. Die TreueWelt der Stadtsparkasse Wuppertal bietet ihren Kund*innen zudem vergünstigte Gutscheine über ihr Online-Portal an.

Gutscheine einlösen:
Auch das funktioniert auf stationärem Wege direkt in den Geschäften, Restaurants und Einrichtungen. Online können die Gutscheine ausschließlich über die Plattform der Online City Wuppertal eingelöst werden. Hierrüber sind jedoch nicht alle Einlösestellen des Stadtgutscheinsystems verfügbar, sondern ausschließlich die Mitgliedsunternehmen der OCW.

Gutscheine verwalten:
Über die Stadtgutschein-Homepage und die Bliggit-App werden verschiedenen
Verwaltungs-Services angeboten. Hier können Nutzer*innen einsehen, wie hoch der Restbetrag auf dem Gutschein ist und welche Transaktionen bereits verbucht wurden. Außerdem gibt es beim Kauf eines digitalen Gutscheins die Möglichkeit, diesen an eine andere Person weiter zu verschenken. Auch eine Übersicht aller aktuellen Einlöse- und Verkaufsstellen ist hier aufgeführt.

Gutscheine für Unternehmen:
Der Stadtgutschein ist auch als steuerfreie Arbeitgeber-Variante erhältlich. Unternehmen können solche Gutscheine bis zu einem Betrag von 50 Euro pro Monat an ihre Beschäftigten verschenken. Nähere Infos zu den Arbeitgeber-Gutscheinen sind ebenfalls online unter https://keeplocal.de/dein-mitarbeiterbenefit-wuppertal/ (Öffnet in einem neuen Tab) zu finden.

Als Anbieter*in registrieren:
Weitere lokale Anbieter*innen aus Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung, Handwerk und Kultur können sich auch nach dem Start des Gutscheinsystems als Partner*in registrieren. Die Teilnahme ist für Betriebe komplett kostenlos. Bei Fragen stehen die Wirtschaftsförderung Wuppertal (Tel: 0202 24 807 0, Mail: infowf-wuppertalde) oder das KeepLocal-Vertriebsteam (wuppertalkeeplocalde) bereit.

Neues vom Stadtgutschein


Die Projekte im Rahmen von InnenBandStadt werden gefördert durch das Förderprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ des Bundesministeriums für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen