Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 20.04.2021

Priorität 2: Kontaktpersonen von Personen über 70 Jahre mit Pflegegrad

Zur Impfung anmelden können sich jeweils bis zu zwei enge Kontaktpersonen von Menschen, die älter als 70 Jahre sind, einen Pflegegrad zwischen 1 und 5 haben und nicht in einer Einrichtung leben.

Die Impfreihenfolge ist in einer Rechtsverordnung des Bundesgesundheitsministeriums festgelegt, die auf der Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut (RKI) aufbaut. Die entsprechende Passage ist zu finden unter § 3 Abs. 1, Nummer 3 der Corona-Impfverordnung.

Terminbuchung: geändertes Prozedere

Bitte beachten Sie: Die Terminbuchung ist ab Donnerstag, 6. Mai, nicht mehr direkt über die Stadt möglich.

Das Land NRW hat entschieden, das Prozedere zu ändern: Termine sind ab 6. Mai bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KVNO) buchbar. Das geht online über www.116117.de sowie telefonisch über die zentrale Rufnummer 116 117 oder die zusätzliche Rufnummer 0800 116 117 01 für das Rheinland.

Alle E-Mails, die bis einschließlich 5. Mai bei der Stadt eingegangen sind, werden noch bearbeitet.

Bitte beachten Sie, dass Sie untenstehendes Formular ausgefüllt zum Impftermin mitbringen müssen.

Zum Download

Bescheinigung zur Vorlage

Bitte vollständig ausfüllen und zum Impftermin mitbringen
PDF-Datei238,77 kB

Erläuterungen und Hinweise

Auch noch interessant

Seite teilen