Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Boden & Bauen

Boden und Bauen, zwei Themen die zusammen gehören. Auch hier gilt das Motto: „Vorsorge vermeidet eine teure Nachsorge“. Die zwei Faltblätter "Umgang mit schädlichen Bodenveränderungen“ und „Sie werden Bauen“ erhalten Sie auch bei der Umweltberatung der Stadt Wuppertal. Sie geben Antwort auf die folgenden Fragen:

  • Was muss ich bei Umgestaltungen auf meinem Grundstück beachten?
  • Woher bekomme ich sauberen Boden?
  • Wo kann ich meinen Boden untersuchen lassen?
  • Was sind schädliche Bodenveränderungen? 
  • Was kann ich gegen Schadstoffbelastungen, Erosion und Verdichtung tun? 

Weitere Aktivitäten der Stadt Wuppertal

Die Untere Bodenschutzbehörde unterstützt Bauherrn, Investoren, Architekten, Planer und Unternehmen durch folgende Aktivitäten:

  • Untersuchungen im Rahmen des Liegenschaftsverkehrs
  • Berücksichtigung von Bodenbelastungen in der Bauleitplanung
  • Beratungen von „Bodennutzern“ (z. B. Investoren)
  • Unterstützung des Flächenrecycling
  • Auskunft aus dem Altlastenkataster

Informationen des Landes NRW

Das Umweltministerium NRW hat das Projekt finanziell unterstützt und das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) hat ebenfalls das Thema aufgegriffen. Auf den Internet-Seiten des LANUV können Sie sich darüber gut informieren.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen