Inhalt anspringen

Übergang Schule Beruf / für Schüler/innen

Berufsfelderkundung 2019 - der Countdown läuft !

ab 1. März :
bis zu drei Plätze können im Buchungsassistenten vorgemerkt werden.

am 30. April : Buchungstag !
vorgemerkte Plätze werden automatisch vergeben, bei mehr Anfragen als freien Plätzen entscheidet das Los. Ihr erhaltet eine Info.

vom 30. April bis 9. Juni :
freie Plätze können von Euch direkt gebucht werden.

Foto: Tom V Kortmann

Reinschnuppern! Berufsfelderkundung in Wuppertal

Weißt Du eigentlich, was für tolle und spannende Unternehmen es in Wuppertal gibt und welche Berufsfelder es bei denen gibt? Viele sind Weltmarktführer, weil sie Produkte anbieten, die sie eigens erfunden haben und die kaum jemand sonst anbietet.

Und dann gibt es natürlich noch die vielen Handwerker. Weißt Du, warum man sagt "Handwerk hat goldenen Boden"?! Denk mal nach!

Natürlich ist auch der ganze Dienstleistungsbereich interessant, denn auch im Büro kann es ganz schön spannend sein.

Mach Dir am besten selbst ein Bild!

Foto: Tom V Kortmann

Mehr als hinter die Kulissen schauen

In der achten Klasse kommt nach der Potenzialanalyse die sogenannte "Berufsfelderkundung".

Innerhalb eines bestimmten Zeitraumes - meist wenige Wochen vor den Sommerschulferien - schaust Du Dir insgesamt drei verschiedene Berufsfelder in verschiedenen Unternehmen an.

Du steigst dabei schon richtig in die Praxis ein.

So lernst Du Berufe kennen, die Du vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hattest, weil Du sie einfach noch nicht kanntest. Der ein oder andere hat bei diesem ersten Reinschnuppern sogar schon seinen Traumberuf entdeckt!

Foto: Tom V Kortmann

Wie komme ich in die Unternehmen?

Da gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Deine Schule hat Patenschaften mit Unternehmen, die Du dann besuchen kannst
  • Du findest selbst einen Platz, vielleicht durch Deine Eltern oder Freunde Deiner Eltern oder Du gehst einfach zu einem Unternehmen, dass Dich total interessiert und fragst nach!
  • Du nutzt unser Buchungssystem, hier stellen die Unternehmen ihre Angebote rein und Du kannst sie buchen - wie Urlaub (s. Infokästen rechts)
  • Du nimmst am Girls' bzw. Boys' Day teil, auch einige Angebote des zdi-BeST und von KURS21 werden als Berufsfelderkundung anerkannt.
  • Ggfs. kannst Du die Berufsfelderkundung auch bei einem sogenannten Bildungsträger machen, da kümmern sich dann die Lehrer drum.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Tom V Kortmann - www.Mausklick-Mediendesign.de
  • © Tom V Kortmann - Mausklick-Mediendesign.de
  • © Tom V Kortmann - Mausklick-Mediendesign.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen