Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 14.05.2020

Vorfreude auf Wiedereröffnung: Letztes Drohnenvideo aus dem Grünen Zoo zeigt Brillenpinguine

Bevor am Montag, 18. Mai, der Grüne Zoo Wuppertal endlich wieder seine Pforten öffnen kann, gibt es für alle ungeduldigen Tier-Fans vorab noch einmal die Möglichkeit einer digitalen Stippvisite. Ein neues Drohnenvideo zeigt das Treiben der Brillenpinguine.

Wie flink die Pinguine im Wasser unterwegs sind, lässt sich mit dem Blick von oben besonders gut erkennen:

Während der coronabedingten Schließung veröffentlichte der Zoo eine ganze Reihe von Drohnenvideos. Die fliegende Kamera war bereits zu Gast bei den Tigern, Löwen, Seelöwen und Elefanten sowie in der neuen Freifluganlage Aralandia. Außerdem gibt es seit Neuestem sieben Live-Cams, mit denen man sich in Echtzeit zu den Elefanten schalten kann.

Infos zu allen Änderungen rund um die Wiedereröffnung

Auf der Homepage des Zoos gibt es Infos zur Wiedereröffnung am 18. Mai und den damit verbundenen Änderungen und Auflagen rund um Ticketkauf, Einlass und Maskenpflicht.

Zur Homepage des Zoos

www.zoo-wuppertal.de

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Dirk Sengotta
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen