Inhalt anspringen

Wuppertal Heiraten in Wuppertal

Trauort Rathaus klassisch

Ihnen gefällt ein stilvolles, klassisches Ambiente mit warmen Holz- und Stofftönen?

Dann wird unser klassischer Trausaal Ihre Vorstellungen erfüllen und Ihre Eheschließung in diesem besonderen Raum wird Ihnen unvergesslich bleiben.

Wichtige Informationen

Wichtige Informationen

Eheschließungen

Die Anzahl der Gäste der Brautpaare im Rathaus Barmen ist auf 22 Personen im modernen Trausaal und 18 Personen im klassischen Trausaal beschränkt. Die Traugesellschaft darf dementsprechend im modernen Trausaal nicht mehr als 25 Personen und im klassischen Trausaal nicht mehr als 21 Personen umfassen, inclusive Brautpaar, eventuellen Trauzeugen, Kindern, Fotografen, ggf. erforderlichem Dolmetscher und dem/der Standesbeamten/in. 

Für die anderen Ambientetrauorte in Wuppertal gelten abweichende Vorschriften, bitte informieren Sie sich bei den jeweiligen Veranstaltern.

 

Terminabsprachen

 

Das Standesamt Wuppertal bietet Termine für die Anmeldungen zur Eheschließung, Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen, namensrechtlichen Erklärungen und sonstige Anliegen an.

 

Die Vorsprache der Bürgerinnen und Bürger erfolgt nach vorheriger Terminvereinbarung. In Ausnahmefällen kann das Standesamt auch ohne vorherige Terminvereinbarung aufgesucht werden. Bitte planen Sie jedoch längere Wartezeiten ein und beachten Sie die Lichtzeichenanlage vor den einzelnen Büros.

 

Für Personen mit deutscher Staatsangehörigkeit können Sie unter folgender Mailadresse unter Angabe Ihres Anliegens und der erforderlichen Daten (Telefonnummer, Name, Geburtsdatum, Geburtsort etc.) eine Nachricht hinterlassen:

standesamtstadt.wuppertalde

oder uns in Ausnahmefällen telefonisch unter folgenden Rufnummern erreichen:

563-6781, 563-6235, 563-6733, 563-6346, 563-5164, 563-5349, 563-6114, 563-6315

Für Personen mit ausländischer Staatsangehörigkeit können Sie unter folgenden Rufnummern einen Termin zur Vorsprache vereinbaren (maßgeblich für die Buchstabenzuordnung ist immer der Name der Frau!)

 

A – G                          563-5177, 563-6220, 563-6768              

H – Z                          563-5830, 563-6785, 563-6784, 563-6788

 

Geburtsbeurkundungen

 

Die Unterlagen und Urkunden von Geburten, die durch die Krankenhäuser angezeigt wurden, werden nach der Beurkundung zurück an die entsprechenden Krankenhäuser geschickt. Bei fehlenden Unterlagen nehmen die Standesbeamtinnen*en Kontakt mit den Eltern auf.

 

 

Service für Bestatter

 

Sterbefälle mit deutscher Staatsangehörigkeit können ohne vorherige Terminvereinbarung Mo-Fr zwischen 8 und 12:30 Uhr und Do zwischen 14 und 17:30 Uhr im Standesamt abgegeben werden. Hierzu reichen Sie die Unterlagen in dem Zimmer ein, welches als Abgabestelle für Sterbefälle gekennzeichnet ist (Aufsteller). Gleiches gilt für die Abholung fertiger Sterbefälle.

Sterbefälle mit anderen Staatsangehörigkeiten werden im internationalen Bereich entgegen genommen. Bitte beachten Sie hier die Lichtzeichenanlage.

 

Urkundenstelle

Wir bitten Sie, die Urkunden online, postalisch oder telefonisch zu bestellen:

 

Online:

https://serviceportal.wuppertal.de/home (Öffnet in einem neuen Tab)

 

telefonisch über das Servicecenter der Stadt Wuppertal:

0202 563 0

Bei besonderer Dringlichkeit können Sie in der Urkundenstelle in Raum 23 Mo bis Do zwischen 8 und 12:30 Uhr und Do zwischen 14 und 17:30 Uhr persönlich vorsprechen.

Trauen Sie sich!

Fotograf

Hinweis Brandschutz

Hinweis Barrierefreiheit

Informationen zur Anmeldung der Eheschließung

Hinweise zum Datenschutz

Kartenausschnitt

Öffnungszeiten Standesamt und Urkundenstelle

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • © stadt wuppertal | medienzentrum | gerd neumann
  • Stadt Wuppertal
Seite teilen