Inhalt anspringen

Wuppertal / Rathaus & Bürgerservice

Ambiente-Trauungen

Aufgrund des hohen Ansteckungsrisikos werden bis auf weiteres keine Trauungen mehr durchgeführt. Dies gilt ausnahmslos auch für die Ambiente-Trauorte außerhalb des Rathauses! Das Standesamt der Stadt Wuppertal wird bis auf weiteres keine Anmeldungen zur Eheschließungen bearbeiten und demnach können auch keine neuen Termine zur Eheschließung vereinbart werden. Alle anderen standesamtlichen Tätigkeiten wie Vaterschaftsanerkennungen, Erklärungen zur Namensführung, Nachbeurkundungen von Personenstandsfällen im Ausland etc. werden bis auf weiteres nicht bearbeitet. Persönliche Vorsprachen sind nicht möglich! Die Unterlagen und Urkunden von Geburten, die durch die Krankenhäuser angezeigt wurden, werden nach der Beurkundung zurück an die entsprechenden Krankenhäuser geschickt. Die Urkundenstelle bleibt bis auf weiteres für persönliche Vorsprachen geschlossen. Wir bitten Sie, die Urkunden online, postalisch oder telefonisch zu bestellen.

Beschreibung

Beschreibung

Mit unserem Ambiente-Trau-Angebot können Sie außerhalb der normalen Trauzeiten im Rathaus,
den Verwaltungshäusern und den gewidmeten Orten heiraten.

Wenn Ihre Eheschließung eine Ambiente-Trauung sein soll, setzen Sie sich bitte zuerst mit dem Veranstalte(siehe "Links und Downloads": Trauorte Wuppertal) in Verbindung und reservieren Sie dort Ihren Wunschtermin.

Falls die Ambiente Trauung an den Trauorten der Bügerbüros, Rathaus modern oder Rathaus klassisch stattfinden soll, wenden Sie sich bitte zur Reservierung des Wunschtermins direkt telefonisch an das Standesamt . 

Zur Reservierung des Ambiente-Trau-Termins beim Standesamt können Sie sich frühestens sechs Monate und zwei Wochen vor dem Wunschtermin (siehe "Links und Downloads": Übersicht Stichtage)     

telefonisch        mit dem Standesamt in Verbindung setzen.

Hierzu kontaktieren sie bitte direkt die Kolleginnen:

Frau Boretius unter der Rufnummer: 0202 563 53 49 oder

Frau Prott unter der Rufnummer: 0202 563 61 14

Zur Anmeldung der Eheschließung können Sie frühestens auf den Tag genau 6 Monate vor dem Wunschtermin mit allen erforderlichen Unterlagen (siehe: "ähnliche Dienstleistungen: Anmeldung der Eheschließung") vorsprechen.

Bitte beachten Sie, dass die Vorsprache zur Anmeldung Ihrer Eheschließung ausschließlich innerhalb der Öffnungszeiten des Standesamts erfolgen kann.

Details

Links und Downloads

Kontakt

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen