Die Fachkräfte für morgen

Der Fachkräftemangel ist in nahezu jeder Branche angekommen. Jedes Unternehmen tut also gut daran, Jugendliche schon zu einem frühen Zeitpunkt auf sich aufmerksam zu machen. In Wuppertal gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, den Nachwuchs von morgen kennenzulernen.

Wir haben für Sie den Überblick

Die zahlreichen, guten Initiativen Wuppertals im Übergang Schule-Beruf finden Sie hinter den jeweiligen Felden.

Wir hoffen, Ihnen hier übersichtlich und möglichst kompakt alle Initiativen und Ihre Möglichkeiten der Teilhabe darzustellen.


Gerne helfen wir Ihnen auch persönlich weiter, unter "Ansprechpartner" finden Sie die direkten Kontaktdaten.

Gefördert von

logos-foerderer
 
KAoA Logo
 
 

Mehr Infos: Klick auf jeweilige Kachel